Jetzt Koffer packen und anmelden – 20. Mundart-Theater-Tag in Bad Staffelstein

Vom verloren geglaubten Gepäckstück am Flughafen bis hin zum geheimnisvollen Dachbodenfund – Geschichten über Koffer gibt es viele. Die ARGE Mundart-Theater Franken und der Bezirk Oberfranken laden Theatergruppen aus ganz Oberfranken dazu ein, am 24. September beim Oberfränkischen Mundart-Theater-Tag ihr ganz eigenes Stück rund um das diesjährige Leitmotiv „Koffer“ auf die Bühne zu bringen.

Der Mundart-Theater-Tag feiert in diesem Jahr Jubiläum: zum 20. Mal treffen sich Mundart-Autoren und Laien-Theatergruppen, um gemeinsam die Vielfalt der oberfränkischen Mundart zu präsentieren. Schauplatz des diesjährigen Mundart-Theater-Tages ist der Kurpark Bad Staffelstein.

Nach der „Bodwanna“ und der „Schürz’n“ in den Vorjahren wurde in diesem Jahr der Koffer als Leitmotiv ausgewählt. Dieser kann entweder als einfache Requisite in ein Stück einbezogen werden oder zum zentralen Dreh- und Angelpunkt werden. „Der Fantasie der Teilnehmer sind keine Grenzen gesetzt!“, so der Vorsitzender der ARGE Mundart-Theater Franken e.V., Rüdiger Baumann. Ebenso könnten sowohl bestehende wie ganz neu geschriebene Stücke aufgeführt werden. Die Stücke dürften allerdings eine Länge von 30 Minuten inklusive Vor- und Nachbereitung nicht überschreiten. Theatergruppen, die Interesse haben, beim 20. Oberfränkischen Mundart-Theater-Tag mitzuwirken, können sich mit einer Email an vorstand@mundart-theater-franken.de oder unter der Telefonnummer 09221/86436 anmelden.

Beim Mundart-Theater-Tag in Bad Staffelstein können auch Vorschläge für die Wahl des oberfränkischen Wort des Jahres 2017 abgegeben werden, das am 1. Oktober im oberfränkischen Bauernhofmuseum Kleinlosnitz verkündet wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.