Radfahrerin ausgbremst

Ladendiebstahl

BAMBERG. Ein etwa 45-jähriger Mann begutachtete am Montagnachmittag in einem Geschäft an der Oberen Brücke diverse Schuhe. Als der Verkäufer mit einem anderen Kunden im Gespräch war, nahm der etwa 170 cm große, südländisch aussehende Mann ein Paar Schuhe im Wert von 100 Euro aus dem Karton und flüchtete aus dem Laden.

Diebe auf Baustelle

BAMBERG. Fünf Meter Kupferdachrinne, zwei Meter Regenfallrohr aus Kupfer sowie zwei Wasserhähne im Gesamtwert von etwa 200 Euro wurden zwischen Montag- und Dienstagabend von einer Baustelle im Kapellenschlag gestohlen.

Tasche mit Bekleidung weg

BAMBERG. Im Kapellenschlag wurde am Montagnachmittag, zwischen 14 Uhr und 14.20 Uhr, eine vor einem Pkw abgestellte Tasche mit Bekleidung im Wert von 1000 Euro von einem Unbekannten entwendet.

Einbruch scheiterte

BAMBERG. Im Laufe des vergangenen Wochenendes versuchten Unbekannte die Türe eines Geschäfts am Vorderen Graben aufzuhebeln. Die Einbrecher scheiterten, verursachten aber dennoch Sachschaden in Höhe von knapp 300 Euro.

Frau flüchtet nach Jackendiebstahl

BAMBERG. In einer Kneipe in der Sandstraße hat am Mittwochfrüh eine etwa 20-jährige Frau zwei Jeansjacken von anwesenden Gästen entwendet. Als die Täterin von den Geschädigten zur Rede gestellt wurde, gab sie die Jacken zwar zurück und flüchtete anschließend aus der Gaststätte. Die Frau war etwa 170 cm groß, kräftig, hatte dunkelblonde Haare und eine schwarze Tasche bei sich.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Verteilerkasten beschädigt

BAMBERG. In der Pödeldorfer Straße traten Unbekannte gegen einen Verteilerkasten der Telekom und richtete Sachschaden von mindestens 1500 Euro an. Die Vandalen waren zwischen dem 6. und 16. Juni diesen Jahres unterwegs.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Dr.-Robert-Pfleger-Straße wurde am Dienstag, zwischen 19 Uhr und 19.34 Uhr, ein blauer Opel Insignia an der hinteren linken Stoßstange angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher hinterließ an dem Wagen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

  • BAMBERG. Vermutlich ein Radfahrer hat am Dienstag, zwischen 13.25 Uhr und 17.45 Uhr, in der Hallstadter Straße den rechten Außenspiegel eines geparkten weißen Audi A4 angefahren. Durch den Anstoß wurde auch die rechte Fahrzeugseite in Mitleidenschaft gezogen, weshalb Sachschaden in Höhe von knapp 500 Euro entstand.

Radfahrerin ausgbremst

BAMBERG. Am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, musste in der Hallstadter Straße eine auf dem Radweg fahrende Fahrradfahrerin wegen eines Lastkraftwagens bremsen und stieß hierbei gegen einen geparkten weißen Audi. Die Frau stürzte vom Rad und zog sich Prellungen und Abschürfungen zu, weshalb sie anschließend ins Klinikum verbracht werden musste.

Angebranntes Essen löst Brand aus

BAMBERG. Am Dienstagabend wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in die Gereuthstraße gerufen. Dort hatte eine Mieterin vergessen die Herdplatte abzustellen, bevor sie ihre Wohnung verließ. Das noch auf dem Herd befindliche Kochgut geriet daraufhin in Brand. Durch das Feuer, bei dem Teile der Küche in Mitleidenschaft gezogen wurden, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.