Autofahrer hatte zu viel getrunken

Unfallflucht

BAMBERG. In der Hainstraße, auf Höhe des dortigen Spielplatzes, wurden am Montag, kurz nach 14.30 Uhr, zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkws angefahren. Der Unfallverursacher, vermutlich der Fahrer eines blauen VW Golf, flüchtete anschließend in Richtung Stadtmitte. An beiden geparkten Fahrzeugen wurde jeweils der linke Außenspiegel beschädigte. Der insgesamt verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 1600 Euro.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Autofahrer hatte zu viel getrunken
BAMBERG.
Während einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt am Dienstagfrüh, gegen 3.30 Uhr, wurde von den kontrollierenden Beamten bei einem 33-jährigen Autofahrer Alkoholgeruch festgestellt. Bei einem anschließenden Atemalkoholvortest brachte es der Mann auf 0,88 Promille, weshalb die Weiterfahrt von der Polizei untersagt wurde. Zudem muss der 33-Jährige mit einer Geldbuße, Punkten sowie einem Fahrverbot rechnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.