Fußgängerin übersehen

Unfallflucht

Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

BAMBERG. Auf einem Parkplatz in der Lichtenhaidestraße fuhr am Montag, zwischen 2:30 Uhr und 11 Uhr, ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen den Kotflügel eines geparkten Ford Focus und hinterließ Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Fußgängerin übersehen

BAMBERG. Beim Rückwärtsausparken aus einer Parklücke in der Adam-Krafft-Straße übersah am Dienstagvormittag ein Citroen-Fahrer eine hinter dem Fahrzeug vorbeilaufende Fußgängerin und erfasste diese. Beim Sturz wurde die 78-Jährige leicht verletzt.

Mit Promille und gestohlenem Fahrrad unterwegs

BAMBERG. Als ein Fahrradfahrer am Dienstagabend von der Straße „Am Leinritt“ kommend in scharfem Bogen nach rechts auf die Markusbrücke abbiegen wollte, rutschte er weg und stürzte alleinbeteiligt zu Boden. Dabei zog er sich eine Fraktur am Sprunggelenk zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem 38-Jährigen eine Alkoholfahne fest, nachdem ein Alkotest 1,04 Promille ergab und der Mann auch angab einen Joint geraucht zu haben, war eine Blutentnahme im Klinikum die Folge. Zudem stellte sich heraus, dass das mitgeführte Fahrrad gestohlen und zur Fahndung ausgeschrieben war.

Trotz Fahrverbot mit Pkw unterwegs

BAMBERG. Während einer Verkehrskontrolle in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in der Oberen Königstraße stellte sich bei einem Mercedes-Fahrer heraus, dass gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot vorliegt. Zudem wurde bei dem 22-jährigen Fahrer aus Ungarn Alkoholgeruch (Alkotest ergab: 1,02 Promille) festgestellt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft waren eine Sicherheitsleistung und die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel die Folge.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.