Paketzusteller bestohlen

Trotz Schließfach bestohlen worden

BAMBERG. Am Freitag, in den frühen Abendstunden, hielt sich ein Badegast im Freibad des Bambados auf. Hierzu versperrte er persönliche Sachen in einem Schließfach. Ein unbekannter Täter nahm jedoch in einem günstigen Moment den Schließfachschlüssel an sich. Als der Badegast bemerkte, dass der Schlüssel weg ist, wurde das Schließfach überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass der oder die unbekannten Täter das Schließfach öffneten und sämtliche persönliche Gegenstände des Badegastes entwendeten.

Geldkassette entwendet

BAMBERG. Von Freitag auf Samstag wurden in einem Hotel im Bamberger Nordosten ca. 240,- Euro Bargeld entwendet. Hierzu wurde im Geschäftsbereich des Hotels ein Schrank aufgebrochen und eine Geldkassette entwendet. Täterhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951-9129-210, entgegen.

Paketzusteller bestohlen

BAMBERG. Am Samstagmittag befand sich ein Paketzusteller samt Fahrzeug im Bereich des St.-Wolfgang-Platzes. Nach der Zustellung von anderen Postsendungen stellte der Bedienstete fest, dass aus seinem Fahrzeug drei Pakete fehlten. Offensichtlich wurden diese in der Zwischenzeit von einem unbekannten Täter entwendet. Auffällig war hierbei, dass es sich bei einem der Postsendungen um einen Autoreifen handelte, der als solcher auch von außen erkennbar war. Täterhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951-9129-210, entgegen.

Tretroller entwendet

BAMBERG. Aus einem Vorgarten in der Schildstraße wurde ein Tretroller entwendet. Hierzu wurde ein Fahrradschloss durchtrennt. Täterhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951-9129-210, entgegen.

Pkw-Türe aufgebrochen

BAMBERG. Ein blauer Ford Fiesta wurde am Samstag in den späten Abendstunden aufgebrochen. Der Pkw stand auf einem Parkplatz in der Pödeldorfer Straße. Die Fahrertüre wurde aufgehebelt und der Fahrzeuginnenraum durchsucht. Aus dem Fahrzeug wurden Rucksäcke und Koffer mit persönlichen Inhalt im Gesamtwert von ca. 600,- Euro entwendet. Täterhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951-9129-210, entgegen.

Pkw verkratzt

BAMBERG. Im Zeitraum von Freitagabend bis Samstagmittag wurde in der Pödeldorfer Straße ein Pkw verkratzt. Mit einem spitzen Gegenstand wurde der linke hintere Fahrzeugbereich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Täterhinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt, Tel. 0951-9129-210, entgegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.