Polizei nimmt Jugendliche in Schutzgewahrsam

Kennzeichendiebstahl

BAMBERG. Von einem blauen Fiat Punto wurde zwischen dem 14. und 16. März diesen Jahres das vordere amtliche Kennzeichen BA – A 768 gestohlen. Der Pkw stand zur Tatzeit auf einem Anwohnerparkplatz am Grünhundsbrunnen in Bamberg.

Langfinger bedient sich aus unversperrtem Rohbau

BAMBERG. Aus einem offensichtlich unversperrten Rohbau in der Siechenstraße bediente sich über das vergangene Wochenende ein Unbekannter. Der Langfinger ließ einen Fliesenschneider, einen Mörtelquirl, ein halbes Dutzend Silikonkartuschen sowie ein Kofferradio im Gesamtwert von knapp 700 Euro mitgehen.

Ladendieb hatte es auf Energy-Drink abgesehen

BAMBERG. In einem Supermarkt im Bamberger Osten wurde am Spätnachmittag des Montags ein 34-jähriger Mann beim Diebstahl einer Dose Energy-Drink für 2 Euro ertappt. Neben einem lebenslangen Hausverbot in dem Geschäft erwartet dem Langfinger noch eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Fensterscheiben bei Autohaus eingeschlagen

BAMBERG. Bereits zweimal wurden an einem Autohaus am Kunigundendamm Fensterscheiben des Gebäudes eingeschlagen. Der oder die unbekannten Täter schlugen vom 24. auf 25.3.2015 (wie bereits gemeldet) und nun erneut vom 28. auf 29.3.2015 jeweils eine Fensterscheibe ein und richteten einen Gesamtsachschaden von 600 Euro an.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Beifahrertüre zerkratzt

BAMBERG. Sachschaden von mindestens 500 Euro richtete ein Unbekannter an der Beifahrertüre eines schwarzen VW Golf an, der am Montag, zwischen 5.40 Uhr und 14 Uhr auf einem Parkplatz in der Promenadestraße abgestellt war.

Schlagbaum an Parkplatzzufahrt abgebrochen

BAMBERG. Zwischen Freitagnachmittag, 15.30 Uhr und Samstagfrüh, 6.30 Uhr, brachen Unbekannte den rot-weißen Schlagbaum an einer Parkplatzzufahrt an der Nonnenbrücke ab. Die unbekannten Täter richteten Sachschaden von knapp 300 Euro an.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallflucht

BAMBERG. Vermutlich durch eine aufschlagende Türe wurde am Montagvormittag, zwischen 11.30 Uhr und 11.50 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Forchheimer Straße die Fahrertüre eines roten Seat Ibiza beschädigt. Der Fahrzeughalterin entstand Sachschaden von etwa 500 Euro.

Polizei nimmt Jugendliche in Schutzgewahrsam

BAMBERG. Am Dienstagfrüh, kurz vor 1 Uhr, wurde die Polizei über eine Ruhestörung, ausgehend aus einer Wohnung im Stadtteil Gereuth, verständigt. Vor Ort stießen die Beamten auf eine lautstarke Party, an der auch fünf Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren teilgenommen hatten, die Zigaretten rauchten und Alkohol tranken. Die Polizei nahm die Minderjährigen in Jugendschutzgewahrsam, die dann auf der Dienststelle von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt werden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.