Betrunkener beleidigt junge Frauen

Ladendiebstahl

BAMBERG. Zwei junge Frauen im Alter von 16 und 18 Jahren wurden am Donnerstagmittag in einem Drogeriegeschäft in der Bamberger Innenstadt beim Diebstahl von Getränken, Kosmetik und Süßigkeiten im Gesamtwert von knapp 35 Euro von einem dort beschäftigten Ladendetektiven entdeckt. Die beiden Langfinger müssen sich wegen Ladendiebstahls verantworten.

Polizei schnappt Fahrradreifendieb

BAMBERG. In der Fischstraße griff am Freitagfrüh eine Polizeistreife einen 24-jährigen Mann mit über zwei Promille auf, der einen Rennradreifen bei sich hatte, den er vermutlich in der Austraße gestohlen hatte. Die Polizei stellte den Rennradreifen sicher und sucht jetzt den rechtmäßigen Eigentümer.

Handydiebstahl

BAMBERG. Einem jungen Mann, der am Freitagfrüh zu Gast in einer Kneipe in Bahnhofsnähe war, wurde sein auf dem Tresen abgelegtes Samsung-Smartphone im Wert von knapp 300 Euro gestohlen. Den Diebstahl verübte der Unbekannte, während sich der Geschädigte in einem Nebenraum aufgehalten hatte.

Autos im Stadtgebiet Bamberg zerkratzt

  • BAMBERG. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Greiffenbergstraße der Kotflügel eines dort geparkten schwarzen BMW zerkratzt. Der unbekannte Täter hinterließ Sachschaden von etwa 500 Euro.
  • In der Wassermannstraße fiel die Beifahrerseite eines grauen Renault Twingo einem Autokratzer zum Opfer. Der Wagen stand zwischen dem 13. und 29. Oktober diesen Jahres auf einem dortigen Parkplatz. Hier wurde Sachschaden von etwa 3000 Euro angerichtet.
  • Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Starkenfeldstraße wurde das Heck eines schwarzen Renault Clio zerkratzt. An diesem Wagen entstand Sachschaden von mindestens 1000 Euro.

Wer hat den oder die Täter beobachtet und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise auf diese geben?

Motorradfahrer angefahren

BAMBERG. Mit einer Beinverletzung musste am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden, weil er in der Geisfelder Straße von einem Suzuki-Fahrer beim Ausfahren aus einem Grundstück übersehen wurde. An Auto und Motorrad entstand Sachschaden von 2000 Euro.

Drei Verletzte

BAMBERG. An der Einmündung Pödeldorfer Straße / Berliner Ring übersah eine Ford-Fahrerin beim Linksabbiegen am Donnerstagmorgen einen VW-Bus. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Ford auf die Fahrerseite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von 20.000 Euro. Ein Fahrstreifen musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig durch die Polizei gesperrt werden.

Betrunkener Jugendlicher beleidigt Polizeibeamte

BAMBERG. Ein 16-jähriger Jugendlicher mit 2,34 Promille beleidigte am Mittwochnachmittag am ZOB zwei Polizeibeamte. Der junge Mann wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und anschließend nach Hause zu seinen Eltern gebracht. Er muss sich wegen Beleidigung verantworten.

Betrunkener beleidigt junge Frauen

BAMBERG. In der Langen Straße beleidigte am Freitagfrüh ein 22-jähriger Mann mit über zwei Promille drei Mädchen und schubste eines davon noch zu Boden. Als die Mädels um Hilfe riefen und ein beherzter Passant in die Situation eingriff, konnte der Betrunkene bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Durch den Angriff des Betrunkenen zogen sich die jungen Frau leichte Verletzungen zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.