Fahrradtour über das Kasernengelände

Anmeldeformular „Bamberg on Tour“ zu den Warner Barracks ist freigeschalten

Oberbürgermeister Andreas Starke und US-Standortkommandeurin Michelle Bienias laden interessierte Bürgerinnen und Bürger am 1. Juni 2014 zu einer gemeinsamen Fahrradtour über das Kasernengelände. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr vor dem Gate 3 in der Zollnerstraße.

Unter dem Motto „Time to say goodbye“ haben Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 1. Juni 2014, die einmalige Gelegenheit, das künftige Konversionsgelände mit dem Fahrrad zu erkunden. Da das Gelände im Juni noch militärisch genutzt wird, gelten für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wichtige Sicherheitsvorkehrungen: Wer bei der Tour mitfahren möchte, muss sich aus diesem Grund vorher über ein Anmeldeformular auf der städtischen Homepage unter www.stadt.bamberg.de/tourenanmeldung registrieren lassen. Dieses Formular ist ab sofort freigeschalten.

Zu beachten ist, dass alle Teilnehmer sich am Veranstaltungstag am Gate 3 mit ihrem gültigen Ausweis oder Reisepass ausweisen müssen! Am Tag der Tour ist keine Nachnennung möglich!

Zu sehen gibt es bei der Tour jede Menge: Beispielsweise die Local Training Area, in der die Soldaten für Häuserkämpfe geübt haben, die große Freedom Fitness Facility oder auch die Housing Area, in der US-Soldaten und ihre Familien gelebt haben.

Zum Abschluss findet ein gemütliches Beisammensein in dem Biergarten „Zum Glöckchen“ auf dem Plärrergelände statt.

2 Gedanken zu „Fahrradtour über das Kasernengelände

  1. Und der NSA freut sich schon auf die verknüpften Daten (Name bzw. Personalausweis mit E-Mail Adresse)!
    Ich kann warten bis sie weg sind!

    • Es sollte mich wundern, wenn die Daten dort nicht schon längst vorliegen – wie auch in London, Paris, Moskau, Berlin, Peking, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.