Fußgängerin stürzt bei Glatteis

Ladendiebstahl
BAMBERG. Auf Parfum und Kerzen im Gesamtwert von knapp 350 Euro hatte es am Mittwochnachmittag eine ältere Dame in einem Drogeriegeschäft in der Bamberger Innenstadt abgesehen. Die Frau wollte das Diebesgut in einer Stofftasche unbezahlt aus dem Geschäft schmuggeln wurde aber beobachtet und anschließend der Polizei überstellt.

Außenspiegel gestohlen
BAMBERG. In der Grafensteinstraße wurde von einem blauen Opel Corsa in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag der linke Außenspiegel gestohlen. Dem Fahrzeughalter entstand ein Schaden von 200 Euro.

Unfallflucht
BAMBERG. Auf einem frei zugänglichen Firmenparkplatz in der Brennerstraße wurde am Montag, zwischen 7.30 Uhr und 18 Uhr, ein dort abgestellter blauer Renault angefahren. Der unbekannte Unfallverursacher, vermutlich ein weißes Fahrzeug, demolierte den Wagen am hinteren Radkasten an und flüchtete, obwohl ein Schaden von 400 Euro entstanden war.

Verkehrsunfall
BAMBERG. Eine Niesattacke war am Donnerstagnachmittag der Auslöser dafür, dass am Rhein-Main-Donau-Damm eine Autofahrerin die Kontrolle über ihren Wagen verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und auf einem Grünstreifen frontal gegen einen Lichtmasten fuhr. An Pkw und Lampe entstand Gesamtschaden von knapp 5000 Euro.

Fußgängerin stürzt bei Glatteis
BAMBERG. Eine Handgelenksfraktur zog sich am 28. November diesen Jahres, gegen 10.45 Uhr, eine Fußgängerin in der Breslaustraße in Bamberg zu, weil sie dort aufgrund des nicht gestreuten Gehwegs bei Eisglätte stürzte. Zeugen, insbesondere eine Frau mit Kinderwagen, welche die Fußgängerin nach dem Sturz betreut hatte, werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.