Drogen in der Hosentasche

BAMBERG. Das richtige Fingerspitzengefühl hatte eine Streife der Zivilen Einsatzgruppe bei einer Personenkontrolle in der Trimbergstraße. Der 32-Jährige kam den Beamten verdächtig vor, weil er im Drogenrausch unterwegs war und schließlich von den Fahndern einer Überprüfung unterzogen wurde. Hierbei kam in der Hosentasche des Mannes eine geringe Menge Crystal zum Vorschein. Der bereits einschlägig aufgetretene Bamberger muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.