Tödlicher Badeausflug – Zeugen gesucht

FRENSDORF, LKR. BAMBERG. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg zum tragischen Badeunfall an einem Badesee nahe Frensdorf dauern weiter an. Die Kriminalbeamten bitten jetzt um Hinweise von Badegästen.

Am Sonntag war der Sechsjährige von einem Badegast leblos im Gewässer entdeckt worden. Alle Wiederbelebungsversuche der Ersthelfer und des Notarztteams waren vergebens. Der Junge starb am späten Montagabend im Krankenhaus. Die Ermittler suchen jetzt Zeugen, die den verunglückten Jungen eventuell vor dem tragischen Unglück im Wasser oder am Uferbereich gesehen haben. Für die Kriminalpolizei Bamberg sind auch nähere Angaben der Ersthelfer wichtig.

Ersthelfer und Zeugen, die diesbezüglich Angaben machen können, setzten sich bitte mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel. 0951/9129-491 in Verbindung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.