Beim Überholen telefoniert

Starkstromkabel mitgenommen
BAMBERG. Ein 75 Meter langes Starkstromkabel im Wert von 240 Euro, welches zwischen zwei Schaltkästen gesteckt war, entwendete ein Unbekannter übers Wochenende von einer Baustelle in der Grafensteinstraße.

Geldbeutel aus Tasche gestohlen
BAMBERG. Während eines Ladevorgangs am Laubanger ließ ein Lkw-Fahrer seine Tasche mit Geldbeutel auf dem Beifahrersitz liegen. Dies nutzte ein Unbekannter und entwendete aus der Tasche den Geldbeutel mit Bargeld und verschiedenen Ausweispapieren im Gesamtwert von ca. 150 Euro.

Beim Stehlen erwischt

  • BAMBERG. Drei Schülerinnen im Alter von 12–13 Jahren wurden am Montagvormittag in einem Geschäft in der Innenstadt beim Stehlen von Kosmetika im Gesamtwert von 56,39 Euro erwischt.
  • Von einem Zeugen wurde am Montagnachmittag ein junger Mann in einem Geschäft in der Innenstadt beobachtet, als dieser mehrere Parfumtester im Gesamtwert von 342,85 Euro in seine mitgeführte Umhängetasche steckte und diese ohne Bezahlung durch die Kasse schmuggeln wollte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Pflanzen ohne Bezahlung mitgenommen
BAMBERG. Montagnacht wurde eine Radlerin in der Judenstraße beobachtet, als diese vor einem Geschäft vier Pflanzen im Wert von 25 Euro nahm, in ihren Fahrradkorb stellte und ohne Bezahlung mit ihrem Fahrrad und den Pflanzen davonfuhr. Mit ihrem Pkw verfolgte die Geschädigte die Diebin, verlor dieser aber in der Straße „Am Zwinger“ aus den Augen. Eine anschließende Fahndung nach der Radlerin durch die Polizei verlief negativ.

Fahrräder geklaut
BAMBERG. Am Montagabend beobachtete ein Anwohner der Nürnberger Straße zwei junge Männer (beide ca. 18 Jahre alt, einer trug einen Verband am Finger, weiteres nicht bekannt), welche sich im Hinterhof an den Fahrrädern zu schaffen machten und versuchten die Schlösser zu öffnen. Anschließend machten sich die beiden mit zwei Rädern davon. Eine eingeleitete Fahndung durch die verständigte Polizei verlief negativ. Da weder zu den Rädern noch zu dessen Besitzer etwas bekannte ist, werden eventuelle Geschädigte gebeten sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Rote Kunstfigur entwendet
BAMBERG. Zwei Unbekannte wurden in den frühen Morgenstunden des Dienstags beobachtet, als sie aus der Grünfläche am Schönleinsplatz eine der roten Kunstfiguren (hockende Männer) in ein schwarzes Tuch wickelten und stadtauswärts in Richtung Friedrichstraße davontrugen. Eine sofortige Fahndung nach den Dieben durch die verständigte Polizei verlief negativ. Die Figur konnte am Dienstagmorgen in der Luisenstraße wieder aufgefunden werden.

Skoda verkratzt
BAMBERG. Mit einem unbekannten Gegenstand verkratzte ein Unbekannter in der Nacht von Sonntag auf Montag einen in der Gerhart-Hauptmann-Straße geparkten, schwarzen Skoda. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Briefkasten beschädigt
BAMBERG. Den Briefkasten einer Firma in der Holzgartenstraße beschädigte ein Unbekannter in der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen und richtete Schaden in Höhe von 50 Euro an.

Beim Überholen telefoniert
BAMBERG. Eine BMW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag die Hallstadter Straße stadtauswärts und versuchte eine Rollerfahrerin zu überholen. Nachdem sie dabei das Handy zum Telefonieren in der Hand hielt kam sie zweimal so nahe an den Roller, dass die Fahrerin bremsen musste und beinahe gestürzt wäre. Kurz danach hielten beide Fahrzeuglenker in der Landsknechtstraße in Hallstadt an. Als die Rollerfahrerin die Autofahrerin zur Rede stellen wollte, wurde sie von dieser noch mehrfach beleidigt.

Mit Promille unterwegs

  • BAMBERG. Montagnacht wurde ein Radfahrer in der Kärntenstraße kontrolliert. Da die Polizeibeamten bei dem 53-Jährigen starken Alkoholgeruch wahrnahmen und ein anschließender Test am Alkomaten 2,66 Promille ergab, war eine Blutentnahme die Folge.
  • In der Kärntenstraße/Kronacher Straße fiel Montagnacht einer Polizeistreife ein Fahrradfahrer aus, welcher auf der falschen Radwegseite und in Schlangenlinien unterwegs war. Da bei der Kontrolle erheblicher Alkoholgeruch festgestellt wurde und ein Alkotest 2,98 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.