Es blieb beim Versuch

Es blieb beim Versuch
BAMBERG. Am Mittwoch, zwischen 17:30 Uhr und 21 Uhr, versuchte ein Unbekannter einen in der Pödeldorfer Straße abgestellten Roller, der Marke Honda zu entwenden. Nachdem der Dieb am Zündschloss manipuliert hatte, entfernte er sich unverrichteter Dinge wieder.

Handy aus Rucksack gestohlen
BAMBERG. Am Donnerstagnachmittag wurde einem Besucher des Hainbades sein iPhone 5, Apple, Farbe schwarz, im Wert von 700 Euro, aus dem mitgeführten Rucksack, den er neben seinem Liegeplatz abgelegt hatte, entwendet.

Mit Graffiti besprüht
BAMBERG. Mit roter Farbe sprühte ein Unbekannter in der Zeit von Mittwoch auf Donnerstag in der Friedrich-Ebert-Straße den Schriftzug „ALLEZ“ auf einen geparkten, grünen VW Beetle, einem schwarzen Audi und auf den Zebrastreifen am Kunigundendamm/Friedrich-Ebert-Straße. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 700 Euro geschätzt.
Zeugen zu den Sachbeschädigungen werden gebeten, sich bei der PI Bamberg-Stadt, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Nicht um Schaden gekümmert
BAMBERG. Gegen den Kotflügel eines in der Adam-Stegerwald-Straße geparkten weißen VW stieß in den Morgenstunden des Donnerstags ein unbekannter Fahrzeuglenker und hinterließ Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Zeugen zur Unfallflucht werden gebeten sich, unter Tel. 095179129-210, bei der PI Bamberg-Stadt zu melden.

Zeugen gesucht!
BAMBERG. Zu einem Vorfall, der sich am Donnerstagmorgen auf dem Flohmarkt am Parkplatz des Real Marktes in der Kirschäckerstraße ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Nachdem eine Frau an einem Verkaufsstand versehentlich eine Lampe beschädigt hatte, stritten sich die Frau und die Verkäuferin um die Höhe des Schadensersatzes in Höhe von 5 oder 10 Euro. Während des Streites wurde die Frau dann von der Verkäuferin beleidigt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.