Unbekannter setzt Mülleimer in Brand

Unbekannter setzt Mülleimer in Brand
BAMBERG. An einer Bushaltestelle in der Zollnerstraße setzte am Dienstag, kurz vor 17Uhr, ein Unbekannter den dortigen Mülleimer in Brand. Der Sachschaden wird von der Polizei auf knapp 50 Euro geschätzt.

BAMBERG. Sachschaden von etwa 2000 Euro hinterließ ein unbekannter Unfallverursacher an einem roten Mitsubishi, der am Montag, zwischen 7 Uhr und 16 Uhr, im Parkhaus am Bamberger Klinikum geparkt war.

BAMBERG. Zu einem Unfall, der sich bereits am 2.5.2013 um 9 Uhr, ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Dabei soll ein Radfahrer an der Kreuzung Kantstraße / Weißenburgstraße mit einem Mercedesfahrer zusammengestoßen sein. Der Radler gab zunächst an unverletzt zu sein, begab sich dann aber doch zum Arzt. Der Mercedesfahrer bzw. Zeugen die Angaben zu dem Autofahrer machen können, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Zweiradfahrer mit 1,4 Promille aus dem Verkehr gezogen
BAMBERG. In der Memmelsdorfer Straße zog am Mittwoch, kurz vor 1.30 Uhr, eine Polizeistreife einen betrunkenen Leichtkraftradfahrer aus dem Straßenverkehr. Der 49jährige Mann brachte es bei einer Alkoholüberprüfung auf 1,4 Promille, weshalb eine Blutentnahme fällig war und der Führerschein sichergestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.