Joint gedreht

Heckscheibenwischer abgebrochen
BAMBERG. Von einem Unbekannten wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem in der Straße am Leinritt abgestellten Ford Focus der Heckscheibenwischer abgebrochen und Schaden in Höhe von 100 Euro angerichtet.

Kennzeichen wurden abgelesen

  • BAMBERG. Nachdem ein unbekannter Autofahrer am Dienstagvormittag auf dem Kaufland Parkplatz in der Forchheimer Straße gegen einen geparkten Mercedes stieß, stieg er kurz aus, sah sich die Fahrzeuge an und entfernte sich anschließend unerlaubt. Zurück blieb Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Da das Kennzeichen von einem aufmerksamen Zeugen notiert worden war, wird nun gegen den Fahrer wegen Unfallflucht ermittelt.
  • BAMBERG. Als am Montagnachmittag ein Opel-Fahrer neben einem Kraftomnibusfahrer an der Ausfahrt vom Bahnhof in der Ludwigstraße stand und nach links in diese abbiegen wollte, bog im gleichen Moment der Gelenkbus nach rechts in diese ab. Hierbei schwenkte der hintere Teil des Gelenkbusses leicht gegen den Opel Astra. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro zu kümmern, fuhr der Busfahrer weiter. Da das Kennzeichen bekannt ist, wird nun gegen den Busfahrer wegen Unfallflucht ermittelt.

Zeugen bitte melden!
BAMBERG. Zu einer Rangelei zwischen zwei Gästen kam es in den frühen Morgenstunden des Dienstags in einem Lokal in der Unteren Sandstraße. In diesem Zusammenhang wurde eine unbeteiligte Frau zu Boden gerissen und leicht verletzt. Wer kann Angaben zu den beiden Streithähnen machen? Hinweise nimmt die Polizei, unter Tel. 0951/9129-210, entgegen.

Gruppe von Jugendlichen fiel auf
BAMBERG. Während des Faschingsumzuges fielen einer Zivilstreife mehrere Jugendliche auf, welche eine 1,5 Liter Flasche mit einem Wodka-Cola-Gemisch mit sich führten. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte waren diese Jugendlichen bereits allesamt alkoholisiert (Alkotests ergaben 0,44 – 0,92 Promille). Bei der Kontrolle wurden die Polizeibeamten von einem völlig uneinsichtigen, aggressiven, jungen Mann aus der Gruppe provoziert und beleidigt. Der 18-Jährige wurde daraufhin zur Verhütung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Beim Joint drehen beobachtet
BAMBERG. Ein junger Mann wurde Dienstagnacht in der Pödeldorfer Straße beobachtet, als er in seinem Pkw einen Joint drehte. Bei Eintreffen der Streife wurde nur der Beifahrer angetroffen, jedoch konnte Im Pkw von den Polizeibeamten ein Tütchen mit Rauschgiftanhaftungen aufgefunden werden. Nachdem der Fahrer wieder hinzukam und beide belehrt wurden, zeigten sie sich geständig. Beide erhalten nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.