Der neue Leiter der VHS Bamberg-Land stellt sich vor!

Die Volkhochschule Bamberg-Land steht seit dem 15. Oktober 2012 unter neuer Leitung. Joachim Schön hat die Aufgabe von seinem Vorgänger Günter Franzen übernommen, der seit 1974 die VHS Bamberg-Land leitete und zum Ende des Jahres ausscheidet. Landrat Dr. Günther Denzler begrüßte Joachim Schön als neuen Leiter, wünschte ihm alles Gute und forderte ihn auf, „Bewährtes fortzusetzen und Neues zu wagen“.

Von München, wo er geboren wurde, führte Joachims Schöns beruflicher Weg über Berlin und Kaufbeuren zurück nach Bamberg. Denn hier hat er bereits sein Studium der Germanistik und der Betriebswirtschaft absolviert. Der 44-jährige fühlt sich wohl in seiner neuen, alten Wahlheimat: „Die Kulturlandschaft des Landkreises Bamberg übt einen großen Reiz auf mich aus, hier geht die Schönheit der Natur mit der alten Geschichte der Städte und Dörfer eine faszinierende Symbiose ein“. Seit seiner Arbeit als Leiter der VHS Kaufbeuren ist er mit den Besonderheiten der Volkshochschulstrukturen bereits bestens vertraut. „Die Leitung der großen Landkreis-VHS Bamberg-Land stellt eine neue und reizvolle Herausforderung dar“, freut sich Joachim Schön auf seine neue Aufgabe. Zum Ziel hat er sich gesetzt, den Landkreisbürgerinnen und -bürgern qualitativ hochwertige Kurse anzubieten, die für jedermann erreichbar und bezahlbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.