Schmierereien in der Innenstadt

BAMBERG. Zu mehreren Schmiererein kam es Ende vergangener Woche im Bereich der Innenstadt. Unter anderem sprühte ein Unbekannter den Schriftzug „Antifa“ auf eine Gedenktafel für Opfer der Weltkriege.

Die ersten Graffitis hinterließ der Täter in der Zeit von Mittwoch, 21 Uhr, bis Donnerstag, 9 Uhr, am Obstmarkt. Er beschmierte die Bronzeplastik „Centurione I“ mit Schriftzügen und verunstalteten den Kopf der Plastik mit Ölkreide.

Zwischen Donnerstag, 20 Uhr, und Freitag, 14 Uhr, verunzierte wiederum ein Unbekannter die Gedenktafel für Opfer der Weltkriege mit oranger Farbe mit den Schriftzügen „Antifa“ und einem entsprechenden Symbol. Die Gedenktafel war in zurückliegender Zeit bereits mehrfach verunstaltet worden.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter:

  • Wer hat zu oben genannten Zeiten verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich des Obstmarkts oder der Unteren Brücke in Bamberg gesehen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben?

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.