Vielfältige Taten

Fahrraddiebstahl
BAMBERG. Am Markusplatz wurde am Samstag, zwischen 18.40 Uhr und 18.45 Uhr, ein silberfarbenes Damenrad im Wert von 200 Euro gestohlen. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Dieb hatte es auf Vorderrad abgesehen
BAMBERG. Am Vorderen Graben wurde von einem dort versperrt abgestellten Mountain-Bike der Vorderreifen der Marke Merida gestohlen. Der Reifen war mit einer Schnellspannvorrichtung am Fahrrad angebracht und hat noch einen Zeitwert von knapp 100 Euro.

Ladentüre eingeschlagen
BAMBERG. In der Austraße wurde zwischen Samstag, 18 Uhr und Sonntag, 13.40 Uhr, an einem Geschäft die Verglasung der Eingangstüre eingeschlagen. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 400 Euro geschätzt.

Autoscheibe zerkratzt
BAMBERG. Vermutlich mit einem Schlüssel wurde am Samstag, zwischen 16 Uhr und 22 Uhr, in der Brennerstraße die Beifahrerscheibe eines dort geparkten brauen Opel Vectra zerkratzt. Dem Fahrzeughalter entstand dadurch ein Sachschaden von mindestens 100 Euro.

Unfallfluchten
BAMBERG. In der Kloster-Banz-Straße wurde zwischen dem 7. und 13. Oktober ein silberfarbener Mazda an der linken Fahrzeugfront von einem Unbekannten angefahren und ein Sachschaden von 1500 Euro hinterlassen.

Angriff endete mit Prellungen und blauem Auge
BAMBERG. Drei bis vier englisch sprechende Unbekannte griffen am Samstagfrüh, 4.30 Uhr, in der Lange Straße einen 26jährigen Mann an, der durch einen Kopfstoß zu Boden ging. Dort wurde er noch getreten und geschlagen, bevor er flüchten konnte. Durch den Angriff wurde der junge Mann leicht verletzt. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Nüsse auf Herdplatte lösen Feuerwehreinsatz aus
BAMBERG. Nüsse, die zum Trocknen auf einer eingeschalteten Herdplatte abgelegt waren, lösten am Sonntagnachmittag in einer Wohnung in der Bamberger Innenstadt einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz aus. Die Wohnung musste von der Feuerwehr geöffnet werden, weil niemand zu Hause war. Das Feuer konnte schnell abgelöscht werden; der Sachschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.