Diebstahl, Sachbeschädigung und Verkehrsunfälle

BAMBERG. Am vergangenen Freitag wurde gegen 18 Uhr ein silbernes Mountainbike der Marke „Bulls“, das am Troppauplatz abgestellt war, entwendet. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

BAMBERG. In der Schönbornstraße zerstach am Freitag in der Zeit von 15 Uhr bis 17:30 Uhr ein bislang unbekannter Täter beide Reifen der Beifahrerseite eines dort geparkten Seat. Es entstand ein Schaden von etwa 150 €.

BAMBERG. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am vergangenen Freitag gegen 6 Uhr beim Rangieren einen Betonpfosten an der Nonnenbrücke und richtete hierbei einen Schaden von circa 500 € an. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

BAMBERG. Am Freitag kam es um 20 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Tandemfahrer. Der Fahrer des Pkw wich in der Judenstraße auf Höhe der Eisgrube einem Hindernis aus. Dabei übersah er den entgegenkommenden Tandemfahrer, der dadurch gegen den Außenspiegel des Pkw fuhr. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

BAMBERG. In der Nacht zum Samstag wurde ein 26-jähriger Radfahrer in der Erlichstraße kontrolliert, da er ohne Licht unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde von den Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Die Folgen waren eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.