Wirtschaftsinformatik online studieren

Anmeldung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang VAWi in Bamberg und Duisburg-Essen bis zum 30. September

Studierendenorientiert und praxisnah ist der Virtuelle Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi), der gemeinsam von den Universitäten Bamberg und Duisburg-Essen angeboten wird. Hochschulabsolventinnen und -absolventen aller Fachrichtungen mit Erfahrungen im IT-Bereich können sich noch bis zum 30. September 2012 unter www.vawi.de um einen Studienplatz bewerben. Studienbeginn ist im Oktober 2012.

Der Weiterbildungsstudiengang orientiert sich speziell an Bedürfnissen und Ansprüchen von Berufstätigen. Sie können sich während des Studiums gezielt Theorie- und Methodenwissen aufbauen, neueste Forschungsergebnisse und -projekte kennenlernen und so die eigenen praktischen Erfahrungen um theoretische Kenntnisse erweitern.

Der kostenpflichtige Studiengang mit dem Abschluss „Master of Science“ (M.Sc.) ist qualitätsgeprüft und wurde 2010 erneut akkreditiert. Aktuell garantieren 19 Dozentinnen und Dozenten sowie rund 40 Tutorinnen und Tutoren von deutschen und europäischen Universitäten ein breites Modulangebot, das eine individuelle Weiterbildung ermöglicht.

Mittlerweile kann der Studiengang an der Universität Bamberg auf über 100 Absolventinnen und Absolventen zurückblicken. „Wir freuen uns sehr über dieses Jubiläum. Es zeigt, dass trotz der Herausforderungen in Beruf und Familie ein zusätzliches universitäres Studium sehr gut möglich ist“, meint Studiengangleiter Prof. Dr. Otto K. Ferstl.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie im Internet unter:
www.uni-bamberg.de/ma-vawi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.