Beschädigungen und Drogen

Sachbeschädigungen

Hauswand mit roter Farbe besprüht

BAMBERG. Am Freitagmorgen besprühte ein Unbekannter die Hauswand eines Anwesens am Obstmarkt mit roter Farbe. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Auto zerkratzt

BAMBERG. In der Zeit von Mittwoch auf Freitag zerkratzte ein Unbekannter ein Wohnmobil in der Maternstraße. Der Schaden beträgt ca. 3000 Euro.

Reifen zerstochen

BAMBERG. Von Mittwoch auf Freitag zerstach ein bislang Unbekannter 3 Reifen an einem Seat in der Kirschäckerstraße. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 400 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter Tel. 0951/9129-210 zu melden.

Unfallfluchten

Geparktes Auto angefahren

BAMBERG. Am Freitagmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten Toyota in der Hiltnerstraße. Anschließend fuhr der Verursacher einfach davon. Es entstand ein Schaden von ca. 2000 Euro.

Sonstiges

Haschisch dabei

BAMBERG. Am Freitagabend wurde bei einer Personenkontrolle am Bahnhof bei einem 26-jährigen Mann aus dem Landkreis Lichtenfels ein kleine Menge Haschisch aufgefunden. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.