Rechtsgerichtete Schmierereien

FEILITZSCH/REHAU/DÖHLAU, LKR. HOF. Die Hofer Kriminalpolizei ermittelt gegen unbekannte Täter, die in der Nacht zum Donnerstag an verschiedenen Orten Schmierereien mit weißer Farbe hinterließen.

So fanden sich im Feilitzscher Steinweg und am Bahnhofsplatz, in den Rehauer Ortsteilen Wurlitz und Woja sowie im Liehbergweg in Döhlau/Tauperlitz Schriftzüge und Zeichen mit rechtsgerichteten Inhalten.

Neben Tatbeständen der Sachbeschädigung und der gemeinschädlichen Sachbeschädigung werden die Verantwortlichen dieser Schmierereien auch wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen angezeigt.

Es entstand insgesamt ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Die Kripo Hof bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern:

Wer hat in der fraglichen Nacht in den besagten Gemeinden verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge gesehen? 

Wem sind eventuell Personen aufgefallen, deren Kleidung mit weißer Farbe beschmiert war?

Hinweise nimmt die Kripo Hof, Tel.: 09281/7040, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.