„New York, Rio, Bamberg“

Stadtkapelle Bamberg

Unter dem Motto „New York, Rio, Bamberg“ lädt der Musikverein Stadtkapelle Bamberg e.V. zu seinen diesjährigen Frühlingskonzerten am 31.03. und 01.04.2012 in das Pfarrzentrum St. Heinrich ein.

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle nehmen ihre Zuhörer dann mit auf eine Reise durch die Metropolen der Welt, zu denen an diesem Abend auch Bamberg gehört. Bei „A Bamberg Fantasy“ aus der Feder von Ben Haemhouts, der von 1996 bis 2006 Soloposaunist der Bamberger Symphoniker war, erwartet das Publikum ein musikalischer Streifzug durch die Welterbestadt. Darüber hinaus stehen Besuche auf der 5th Avenue in New York, am Strand von Rio und in den Prager Gassen auf dem Programm.

Abgerundet wird das Konzert durch die Stadtjugendkapelle Bamberg, dem gemeinsamen Nachwuchsblasorchester von Städtischer Musikschule und Stadtkapelle Bamberg e.V., die sich mit Film- und Rockmusik präsentieren wird. Die Leitung der beiden Orchester liegt in diesem Jahr erstmals bei Norbert Folk.

Die Konzerte beginnen jeweils um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Jugendarbeit werden gerne angenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.