Die Uni feiert – bis auf Weiteres nicht mehr!

Mitteilung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Einen Abend und eine Nacht lang, immer am ersten Freitag im Juli, wurde bisher auf dem Gelände Burgershof zwischen Stangsstraße, Heumarkt, An der Universität und Kapuzinerstraße gefeiert, musiziert und getanzt. Zu diesem uni.fest lud die Universität alle Angehörigen sowie Ehemalige, Alumni und Freunde ein. Aufgrund einer restriktiven Genehmigung der Stadt Bamberg, die eine Beschränkung der Musik auf 23 Uhr und eine generelle Sperrstunde zu 24 Uhr fordert, muss das uni.fest 2013 abgesagt werden. Die Regelung für die kommenden Jahren ist noch nicht geklärt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.