Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Herbst-Büchersprechstunde

November 9 @ 13:00 - 16:00

In der Staatsbibliothek Bamberg begutachten Bibliothekare, Antiquare und eine Restauratorin am Samstag, den 9. November 2019, von 13 bis 16 Uhr Bücher und Handschriften, helfen bei deren inhaltlicher Bestimmung und beraten zu Fragen der Aufbewahrung, Restaurierung und Werteinschätzung. Anmeldungen zur Büchersprechstunde werden ab Dienstag, 22. Oktober 2019, 9 Uhr ausschließlich telefonisch unter 0951 955 03-102 entgegengenommen. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen. Wie steht es um das vom Großvater geerbte alte Buch oder um die Goetheausgabe in schönen Ledereinbänden aus…

Mehr erfahren »

Martini-Wanderung Wanderung auf dem 7-Flüsse-Weg von Zapfendorf nach Ebensfeld

November 10 @ 13:30

Das Flussparadies Franken und der Rennsteigverein 1896 e.V. laden am Sonntag, 10. November 2019 zur letzten geführten Wanderung auf dem Sieben-Flüsse-Wanderweg in diesem Jahr ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Bahnhof in Zapfendorf. Die knapp 9,5 km lange Wanderung führt von Zapfendorf aus zunächst durch das Waldgebiet des Baderholzes und über die offene Feldflur nach Oberleiterbach mit seiner umfriedeten Wallfahrtskirche. Von dort führt der Weg hoch zur Hankirche mit tollen Ausblicken über das Maintal und dann zur Einkehr nach…

Mehr erfahren »

‚Nein zur WAA in Wackersdorf!‘ Und dann?

November 12 @ 18:00 - 20:00
Welcome Kongresshotel, Mußstraße 7
Bamberg,

Politische Konflikte und ihre Nachwehen Wackersdorf. Eine Kleinstadt, die noch heute synonym für den erbitterten Kampf von Gegnern und Befürwortern einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage steht. Doch nicht nur dort oder im Landkreis Schwandorf, sondern in weiten Teilen der Oberpfalz hat der Konflikt Familien und Freundeskreise entzweit – die Folgen der Auseinandersetzung sind bis heute zu spüren. Eine Aussöhnung zwischen Befürwortern und Gegnern fand nicht statt. Aber wäre das überhaupt möglich? Zeitzeuginnen und Zeitzeugen erzählen davon, wie sie die Ereignisse damals wahrgenommen…

Mehr erfahren »

Seniorenausflug nach Schwabthal

November 13

Anmeldung am 8. November Am Mittwoch, den 13. November 2019 lädt das Seniorenbüro des Amtes für Inklusion der Stadt Bamberg die interessierten Bamberger Seniorinnen und Senioren recht herzlich zur Fahrt nach Schwabthal ein. Seniorenausflugsfahrt zum Gasthof „Zum Löwen“ Aufgrund der unsicheren Witterung und der zu erwartenden Kälte Ende November findet keine Wanderung statt, stattdessen macht es sich die Gruppe im Gasthof-Hotel „Zum Löwen“ gemütlich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen sich schon jetzt auf die ausgezeichnete Küche freuen. Sie haben die…

Mehr erfahren »

17. Tage der Neuen Musik Bamberg

November 15 - November 17
Altes E-Werk, Tränkgasse

Künstler: Salome Kammer Katerina Yiannitsioty Yamei Yu Stefan Hunstein Stephan Lanius Johannes Schachtner Minguet Quartett Ensemble Zeitsprung Ein dichtes und äußerst kontrastreiches Programm bringen die 17. Tage der Neuen Musik in Bamberg, die vom 15. bis 17. November im Alten E-Werk / VHS stattfinden. Mit dem Minguet Quartett ist eines der führenden Streichquartette der Gegenwart zu Gast. Außerdem erwartet uns ein Soloabend der Sängerin Salome Kammer, über die die Süddeutsche Zeitung schrieb, sie sei „eine phänomenale Stimmakrobatin, die keine Grenzen…

Mehr erfahren »

„Naturwälder heute und morgen“

November 15 - November 16

Der BUND Naturschutz lädt herzlich ein zur Tagung Naturerbe Buchenwälder in Ebrach zum Thema „Naturwälder heute und morgen“ am 15. / 16. November 2019 (Fr/ Sa) im Historikhotel Klosterbräu. Nach der Landtagswahl 2018 und dem erfolgreichen Volksbegehren Artenvielfalt soll der Schutz der Biodiversität in Bayern mehr Gewicht bekommen. Für den Wald bedeutet dies, dass auch mehr und größere Naturwälder geschützt werden sollen. Für den Staatswald gibt es dazu verpflichtende Vorgaben und es wird ein Konzept mit Flächenvorschlägen entwickelt. Diese Bemühungen…

Mehr erfahren »

Erster Martinimarkt im Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf

November 16 - November 17

Museum und Soroptimistinnen laden am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November 2019 erstmals zu einem gemeinsamen Martinimarkt nach Frensdorf ein. 13 Jahre lang war das Bauernmuseum Bamberger Land in Frensdorf Schauplatz eines Adventsmarktes. Der SI-Club Bamberg Kunigunde lud 25 Jahre lang zum Weihnachtsmarkt nach Jesserndorf ein. In diesem Jahr beginnt im Bauernmuseum nun eine neue Ära: Museum und Soroptimistinnen laden am Samstag und Sonntag, 16. und 17. November 2019 erstmals zu einem gemeinsamen Martinimarkt nach Frensdorf ein. Die Besucher…

Mehr erfahren »

Daniel Kahn – BULAT BLUES

November 17 @ 17:00

Der aus Detroit stammende und seit vielen Jahren in Berlin beheimatete Daniel Kahn wird international für seine Mischung aus Klezmer, Punk, Folk und Lyrik gefeiert. Auf seinem neuen Album Bulat Blues, das am 1.11.2019 bei Oriente veröffentlicht wird, widmet er sich dem „Georges Brassens der Sowjetunion“, Bulat Okudschawa, in neuen, eigenen Nachdichtungen auf Englisch und einem Hauch Russisch. Dabei wird Daniel Kahn vom virtuosen Moskauer Musiker Vanya Zhuk auf der russischen 7-saitigen Gitarre begleitet. Daniel Kahn entdeckte Okudschawa vor vielen…

Mehr erfahren »

„9x Selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken“

November 19 @ 15:30 - 16:45

Die Ausstellung erzählt die Geschichte einiger oberfränkischer Familien, die mit großem Engagement, intensiver Beratung und modernsten Hilfsmitteln ihren zu pflegenden Angehörigen ein möglichst lange selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause ermöglichten. Der Arbeitskreis Demografischer Wandel der Bamberger GRÜNEN lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein zu einer Ausstellungsführung am Dienstag 19. November 15:30 Uhr – 16:45 Uhr im Foyer der Sparkasse am Schönleinsplatz. Durch die Ausstellung führt Anton Zahneisen von der A.R.G.E Bamberg, der als Projektleiter maßgeblich die Instrumente für die…

Mehr erfahren »

2. Bürgerforum in der Gartenstadt

November 20 @ 18:30
Tagescafé im AWO Seniorenzentrum, Hauptsmoorstraße 26a

„Seniorenpolitisches Gesamtkonzept“ geht in die zweite Runde Bürgerinnen und Bürger der Gartenstadt erstellen derzeit gemeinsam mit dem Amt für Inklusion der Stadt Bamberg ein „Seniorenpolitisches Gesamtkonzept“ (SPGK) für ihren Stadtteil. Alles dreht sich dabei um die Frage: Was braucht die Gartenstadt, um sich für die Zukunft aufzustellen? Was können auch Bewohnerinnen und Bewohner beitragen, damit die Gartenstadt ein guter Ort zum Leben bleibt? Das zweite Bürgerforum Gartenstadt findet am Mittwoch, den 20.11.2019 um 18.30 Uhr im Tagescafé AWO Seniorenzentrum (Hauptsmoorstraße…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren