Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Veranstaltungen des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken e.V.

3. Oktober 2019 - 19. Oktober 2019

In der Ausstellung "Wish You Were Here" findet am Donnerstag den 3. Oktober 2019 von 11 bis 18 Uhr ein Bücherflohmarkt mit Kunstbüchern statt. Die Kunstbände und anderen Bücher stammen überwiegend aus der Sammlung unseres Mitglieds Heidrun Schimmel. Besuchen Sie die sehenswerte Ausstellung im Bamberger Kesselhaus, der Eintritt ist frei. Nehmen Sie die Bücher mit, die Sie interessieren und zahlen Sie dafür so viel sie Ihnen wert sind (mindestens 50 Cent pro Stück). Die Einnahmen werden wir für Schulprojekte mit…

Mehr erfahren »

ZEITREISE 62/67 (Haßfurt/Salzburg/Eckental/Stuttgart)

24. Oktober 2019 - 16. Januar 2020
Galerie ZwischenRaum 20, Bismarckstr. 20
90542 Eckental-Forth,
Günter Rocznik

Die Ausstellung ist eine Werkschau des Künstlers und Galeristen Günter Rocznik aus den Jahren von 2013 bis 2019. In dieser Zeit waren die Orte Haßfurt, Salzburg, Eckental und Stuttgart seine Lebens- und Arbeitsstationen. Arbeiten aus folgenden Zyklen werden u.a. gezeigt: HINSCHAUEN – WEGSCHAUEN (Gemeinsam gegen Rechtradikalismus), KREUZFAHRT AUF DEM MITTELMEER, ZEITREISE und SEHNSUCHT UND GLAUBE (II). Der Geschmack der Vergänglichkeit, Öl/Hartfaser. © Günter Rocznik Ursprünglich war er 2015 als Bildender Künstler eingeladen worden, im Asylbewerberheim in Eckental-Forth zu leben und…

Mehr erfahren »

November 2019

Winter und Weihnacht in Buch und Bild

7. November 2019 - 19. Dezember 2019
Staatsbibliothek Bamberg
Mehr erfahren »

„ARCHITEKTOUREN 2019“

8. November 2019 - 1. Dezember 2019
Kunstraum KESSELHAUS, Untere Sandstraße 42

Im Kesselhaus in Bamberg wird zeitgenössische Architektur gezeigt. 49 Beispiele ausgezeichneter Werke aus ganz Bayern. Der ARCHITEKTUR TREFF BAMBERG präsentiert Gebäude, Innenräume und Gartengestaltungen, die im Rahmen der jährlich stattfindenden Aktion „ARCHITEKTOUREN“ der Bayerischen Architektenkammer von Besuchern besichtigt werden konnten. „Räume prägen“ hieß das Motto in diesem Jahr. Dahinter steht die Erkenntnis, dass Räume das menschliche Leben prägen. Seien es private oder öffentliche Räume, Stadt- oder Landschaftsräume. Sir Winston Churchill formulierte es so: „Zuerst prägt der Mensch den Raum, dann…

Mehr erfahren »

„9x Selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken“

19. November 2019 @ 15:30 - 16:45

Die Ausstellung erzählt die Geschichte einiger oberfränkischer Familien, die mit großem Engagement, intensiver Beratung und modernsten Hilfsmitteln ihren zu pflegenden Angehörigen ein möglichst lange selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause ermöglichten. Der Arbeitskreis Demografischer Wandel der Bamberger GRÜNEN lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein zu einer Ausstellungsführung am Dienstag 19. November 15:30 Uhr – 16:45 Uhr im Foyer der Sparkasse am Schönleinsplatz. Durch die Ausstellung führt Anton Zahneisen von der A.R.G.E Bamberg, der als Projektleiter maßgeblich die Instrumente für die…

Mehr erfahren »

„Bamberg einst und heute – Eine Ausstellung auf den Spuren Alois Erhardts“

26. November 2019 - 7. Februar 2020
VHS / Altes E-Werk, Tränkgasse

Blick auf den Grünen Markt. Foto: Alois Erhardt/Alfred Hinrichs Historische und aktuelle Fotos in der Gegenüberstellung machen den Reiz aus von „Bamberg einst und heute – Eine Ausstellung auf den Spuren Alois Erhardts“ aus. Die Vernissage mit Vortrag des Fotografen Alfred Hinrichs findet am Dienstag, 26. November, um 19 Uhr im Großen Saal des Alten E-Werks statt. Der wirtschaftliche Aufschwung der Gründerzeit führte in Bamberg zu großen Veränderungen. Alte Gebäude wurden abgerissen, neue geschaffen. Doch damit nicht genug: Ganze Stadtteile…

Mehr erfahren »

Sonderausstellung 150 Jahre SPD Bamberg

26. November 2019 - 16. Dezember 2019

Die SPD Bamberg hat Anfang November voller Stolz ihr 150-jähriges Gründungsfest begangen. Im Rahmen der eindrucksvollen Jubiläumsveranstaltung, bei der zahlreiche Bambergerinnen und Bamberger in der vhs mitgefeiert haben, wurde die 150-jährige Geschichte der Sozialdemokratie in der Domstadt von einer beeindruckenden Ausstellung begleitet, die Mathilde und Hans Wolff mit viel Liebe zum Detail und auch detektivischem Spürsinn zusammengetragen haben. Diese attraktiv gestalteten Ausstellungstafeln präsentieren ein wichtiges Element der Bamberger Stadtgeschichte. Von der Gründungsversammlung am 7. November 1869 im Saal des Gasthauses…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

2 TAGE KUNST UND WEIN VON 3

14. Dezember 2019 - 15. Dezember 2019
KUNSTLABOR BAMBERG, Siechenstr. 4

Am Samstag, dem 14. Dezember und Sonntag, dem 15. Dezember 2019 findet im KUNSTLABOR BAMBERG, Siechenstr. 4, eine Ausstellung mit Skulpturen von Rosa Brunner, Malerei von Barbara Duisberg und Assemblagen von Ulrich Gunreben statt. Rosa Brunner: polar Kopie Rosa Brunners teils durchscheinende Steine sind kontrastreich, bis ins Extrem bearbeitet. Sie stellt mit ihren Skulpturen die Beschaffenheit der Materie in Frage, lotet ihre Grenzen aus, sucht den Tipping Point. B. Duisberg: Die Nacht ist rabenschwarz Barbara Duisberg aus Berlin zeigt in…

Mehr erfahren »

Februar 2020

FarbSpiel & DruckArt

Februar 12 - März 30
Landratsamt Bamberg, Ludwigstraße 23

Ausstellung der Künstlerin Anne Knefelkamp vom 12. Februar bis 30. März im Landratsamt Bamberg „FarbSpiel & DruckArt“ – Schon der Titel lässt vermuten, dass in der Ausstellung zweierlei zu sehen ist. Die Künstlerin Anne Knefelkamp malt schon immer gerne Bilder mit kräftigen, leuchtenden Farben, wobei sich die Darstellungen in den Bildern während des Entstehungsprozesses entwickeln. Das Spiel mit der Farbe bringt trotzdem immer wieder Formen, wie Kreise, Bäume, Räume oder Menschen hervor. In den letzten Monaten, wurden die Werke immer…

Mehr erfahren »

„Fünferlei im Turm“

Februar 29 - März 29
Bergfried auf der Giechburg

  Kunstausstellung auf der Giechburg vom 29. Februar bis 29. März 2020 „Fünferlei im Turm“. Unter diesem Titel lädt, wie schon 2018, eine Gruppe von fünf fränkischen Künstlern zu einer Ausstellung mit neuen Werken in den Bergfried der Giechburg ein. Von Samstag, 29. Februar bis Sonntag, 29. März, präsentieren sie ihre Bilderwelten. Geprägt durch den persönlichen Zugriff, mittels verschiedener Techniken und Ausdrucksweisen entwickeln die Künstler individuelle Sichtweisen auf die Welt und geben, auf jeder Etage des Turmes, Einblicke in eigene…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren