Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waldspaziergang im Michelsberger Wald

Mai 10 @ 18:30 - 20:30

Das Forstrevier Bamberg der Bayerischen Staatsforsten lädt am Freitag, dem 10.5.2019 von 18:30 – ca. 20:30 Uhr ein zu einem Waldspaziergang in den Michelsberger Wald. Der Schwerpunkt der Führung liegt auf der Vorbereitung der Wälder auf den Klimawandel: „Vorsorge – zukunftsfähige Wälder durch natürliche Verjüngung, dank angepasster Rehwildbestände!“

Im Michelsberger Wald konnten auf großer Fläche Naturverjüngungen aus Eiche und Buche gesichert werden, Baumarten die in Mischung mit Kirschen, Elsbeeren und Esskastanien auch in wärmeren und stürmischeren Zeiten einen stabilen Waldaufbau gewährleisten können.

Dabei haben sich gerade die aus Naturverjüngung begründeten Mischbestände aufgrund ihres ungestörten Wurzelwachstums mit einer deutlich höheren Resilienz gegen Klimaextreme ausgezeichnet. Eine reiche Naturverjüngung aus Eiche konnte dank angepasster Rehwildbestände im Michelsberger Wald bereits auf großer Fläche realisiert werden.

Treffpunkt ist am 10.5.2019 um 18:30 an der Kirche in Wildensorg. Die Wanderung dauert etwa 2 Stunden. Es wird festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung empfohlen.

Auf zahlreiche interessierte Teilnehmer und einen anregenden Gedankenaustausch freut sich der zuständige Förster vor Ort, Berthold Schultheiß.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Details

Datum:
Mai 10
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie: