Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS-Vortrag „Afghanistan“ Im Rahmen der Foto-Ausstellung „Menschen in Afghanistan 1968“

Mai 2 @ 17:00

Prof. Dr. Bert G. Fragner spricht am Donnerstag, 2. Mai, 17 Uhr, im Rahmen der Ausstellung „Menschen in Afghanistan 1968. Fotografien von Werner Kohn“ in einem VHS-Vortrag über das Land am Hindukusch. Der renommierte Orientalist, der von 1989 bis 2003 den Lehrstuhl für Iranistik in Bamberg inne hatte und danach bis zu seiner Pensionierung 2010 Direktor des Instituts für Iranistik der Österreichischen Akademie der Wissenschaften war, schrieb auch das Vorwort zu Kohns Bildband. „Wir nähern uns heute vor den Bildern Werner Kohns nicht zerstörten Bauten, verlorenem Brauchtum oder (…) der legendären afghanischen Landschaft. (…) Vielmehr nähern wir uns afghanischen Menschen an (…), damals nicht wissend und nicht ahnen könnend, dass seine Bilder in vielen Fällen zu Zeugen der Vernichtung geworden sind.“ Fragners Einordnung steht umso stärker im Kontrast zu Werner Kohns Intention der Reise: „Ich wollte damals ein Leben zeigen, das von Gelassenheit und Frieden geprägt war“, formulierte der Fotograf bei der Vorstellung seines Bildbands.

Der „Afghanistan“-Vortrag findet im Kleinen Saal des Alten E-Werks statt. Eintritt frei.

 

Details

Datum:
Mai 2
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorien:
,