Kellerabteil aufgebrochen

Lotto-Kiosk aufgebrochen

BAMBERG. Zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 15 Uhr, brach ein Unbekannter einen Lotto-Kiosk in der Nürnberger Straße auf. Hierzu wurde zunächst ein Zaun an einem Grundstück aufgeschnitten, bevor der Einbrecher die Fenstervergitterung abschraubte und anschließend das Fenster aufhebelte. Aus dem Kiosk wurden mehrere kleine Schnapsflaschen geöffnet und getrunken. Zudem entwendete der Unbekannte noch eine Vielzahl von Gegenständen im Gesamtwert von etwa 6000 Euro. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 250 Euro beziffert.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Diebstahl eines Bordcomputers von Fahrrad

BAMBERG. Am Sonntagfrüh zwischen 11 Uhr und 11.45 Uhr wurde im Hof der Altenburg von einem dort abgestellten E-Bike der Marke Cube der Bordcomputer der gleichen Marke abmontiert und gestohlen. Das Fahrradzubehör hat einen Wert von etwa 300 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unbekannte stehlen gleich zwei hochwertige Fahrräder

BAMBERG. Am Kranen bei der dortigen Schiffsanlegestelle wurden am Samstag zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr gleich zwei versperrt abgestellte hochwertige Mountainbike-Fahrräder der Marke Moonraker gestohlen. Das schwarze Herren-Fahrrad hat einen Zeitwert von etwa 2900 Euro, das daneben abgestellte blaue Damenrad wird auf einen Wert von ca. 3000 Euro beziffert. Wer hat den oder die Fahrraddiebe gesehen und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise auf diese geben.

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Auf Lebensmittel für knapp 34 Euro hatte es am Dienstagvormittag ein 34-jähriger Mann in einem Geschäft in der Königstraße abgesehen. Er wurde vom Filialleiter beim Diebstahl beobachtet und nachdem er an der Kasse Zwiebeln bezahlt hatte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.
  • Ein 18-Jähriger wurde dann noch am Dienstagnachmittag in einem Lebensmittelgeschäft in der Bamberger Innenstadt beim Diebstahl von Nahrungsmitteln für knapp 11 Euro ertappt. Auch er muss sich strafrechtlich wegen Ladendiebstahls verantworten.

Kellerabteil aufgebrochen

BAMBERG. Aus einem versperrten Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses in der Martin-Luther-Straße hat ein Unbekannter ein Tablet, ein Paar Laufschuhe sowie eine Skischuhtasche im Gesamtwert von knapp 40 Euro gestohlen. Die Tatzeit wird von der Polizei zwischen dem 15. Oktober und dem 2. November angegeben. Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise geben.

Begrenzungsmauer mit Graffiti besprüht

BAMBERG. In der Heiliggrabstraße hat ein Unbekannter eine Begrenzungsmauer zwischen Freitagabend, 20 Uhr, und Samstagfrüh, 9 Uhr, mit roter Farbe besprüht. Der hinterlassene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 500 Euro beziffert, weshalb unter Tel.: 0951/9129-210 Täterhinweise entgegen genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.