Diebstahlsdelikte

  • BAMBERG. Mittwochvormittag gegen 11 Uhr legte eine Angestellte eines Drogeriemarktes in der Pödeldorfer Straße ihr Diensthandy kurz auf einem Tisch ab um zu kassieren. Währenddessen hatte sie das Handy gut im Blick. Allerdings reichten wohl zwei Minuten aus, in denen ein Unbekannter das Samsung Galaxy im Wert von ca. 50 Euro entwendete.
    Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.
  • BAMBERG. Bereits Montagnachmittag konnte ein Angestellter in einem Supermarkt in der Luitpoldstraße einen 27-Jährigen dabei beobachten, wie er eine Dose Energydrink im Wert von 0,75 Euro in seine Jackentasche steckte und den Laden verließ. Dienstagfrüh kam der 27-Jährige erneut in den Laden. Da Videoaufnahmen ihn als Täter des Diebstahls vom Vortag bestätigten, wurde er ins Büro gebeten und die Polizei verständigt.
  • BAMBERG. Mittwochnachmittag gegen 13:30 Uhr wurde eine 50-Jährige in einer Drogerie am Maximiliansplatz dabei beobachtet, wie sie Schokolade in ihre Jacke steckte. Von einem Mitarbeiter wurde sie darauf angesprochen, als sie den Laden verlassen wollte, worauf sie die Schokolade unaufgefordert zurückgab. Von der eintreffenden Polizeistreife konnten bei der Durchsuchung der 50-Jährigen noch mehr Schokoladenriegel im Wert von ca. 3 Euro aufgefunden werden. Außerdem wurden der 50-Jährigen weitere Diebstähle in der Drogerie aus vergangener Zeit nachgewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.