Verlängerten Lockdown nutzen – zuhause weiterbilden

VerbraucherService Bayern

VerbraucherService Bayern bietet zahlreiche Online-Vorträge

Online statt Präsenz – auch im verlängerten Lockdown bietet der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) zahlreiche Online-Vorträge zu verschiedenen Verbraucherthemen. Aus den Fachbereichen Ernährung, Verbraucherrecht, Finanzen und Versicherungen, Umwelt, Hauswirtschaft und Energie können Interessierte das Angebot ganz bequem von Zuhause aus nutzen.

Die Terminübersicht für die nächsten vierzehn Tage:

18.02.2021 13:00 – 14:00 Uhr Kleiderkauf im Umbruch – unser Konsumverhalten zählt!
17.02.2021 14:00 – 15:30 Uhr Die Gesundheit wird digital
23.02.2021 18:00 – 20.00 Uhr Vorsorgevollmacht – Betreuungsverfügung – Patientenverfügung
24.02.2021 14:00 – 15:00 Uhr Darm gut – alles gut!
25.02.2021 17:00 – 19:00 Uhr Leben in Ordnung – Ausmisten, aber richtig!
03.03.2021 17:00 – 18:30 Uhr Lebensmittel geeignet verpackt
Nähere Informationen zu den Online-Vorträgen sowie die Anmeldung finden Sie unter www.verbraucherservice-bayern.de/termine sowie in den Beratungsstellen.

Ein Gedanke zu „Verlängerten Lockdown nutzen – zuhause weiterbilden

  1. Weiterbildung: Ausmisten, aber richtig. So könnte man es mit der deutschen Sprache tun. Bei all den schauderhaften Wortschöpfungen wäre es höchste Zeit, dass „recognizer, campaigner und influencer“ in ihren „lockdown home schooling office“ sich auf eine saubere deutsche Sprache besinnen. Aber dies zu nutzen wäre wohl zuviel verlangt. Ich habe fertig ( Trappatoni ).

Schreibe einen Kommentar zu Schwermer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.