Fahrraddieb gibt sich mit einem Rad nicht zufrieden

Fahrraddieb gibt sich mit einem Rad nicht zufrieden

BAMBERG. In der Nacht vom Freitag wurde der Polizei Bamberg ein Mann mitgeteilt, der sich in der Fischstraße an Fahrrädern zu schaffen machte. Hierbei nahm er sich zunächst ein unversperrtes Mountainbike und fuhr damit davon. Einige Zeit später kam er erneut an den Tatort, um mit einem weiteren unversperrten Fahrrad seiner Wege zu ziehen. Hier konnte er festgenommen werden.

Ladendiebstähle

BAMBERG. Ein Diebespaar bediente sich am Freitagnachmittag gleich in mehreren Bamberger Läden. Ein aufmerksamer Ladendetektiv hatte zunächst beobachtete, wie sich das Paar verdächtig im Laden umsah. Eine Kontrolle durch die Polizei lieferte schließlich mehrere nicht bezahlte Artikel. Der Gesamtschaden muss erst noch ermittelt werden. Beide müssen sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten.

Radfahrer mit Betäubungsmitteln unterwegs

BAMBERG. Bei einer Verkehrskontrolle in der Schildstraße am Freitagabend wurde bei einem Fahrradfahrer Marihuana aufgefunden. Dem Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.