Kinderwagen als Versteck für Diebesgut verwendet

BAMBERG. Am Freitagnachmittag befanden sich 3 Frauen in einem Supermarkt im Hafengebiet. In der Drogerie des Marktes wurden sie beobachtet, wie sie diverse Waren in einem mitgeführten Kinderwagen deponierten. Als sie die Drogerie ohne zu bezahlen verlassen wollten, wurden sie angehalten und kontrolliert. Die Kosmetikas im Wert von über 100 Euro wurden einbehalten.

Weiterlesen

Museen der Stadt Bamberg ab 21. Mai 2020 wieder geöffnet!

MUSEEN DER STADT BAMBERG

Endlich ist es so weit: An der Umsetzung des Hygienekonzeptes in den städtischen Museen wird mit Hochdruck gearbeitet, damit ab 21. Mai zu den gewohnten Öffnungszeiten Besuche im Historischen Museum Bamberg und der Sammlung Ludwig Bamberg wieder möglich sind. Voraussetzung sind die Mund-Nase-Bedeckung und die Einhaltung des nötigen vorgeschriebenen Mindestabstands.

Weiterlesen

Stilles Gedenken an „die größte Katastrophe“

Stadt Bamberg
v.l.n.r., 2. Bürgermeister Jonas Glüsenkamp, Oberbürgermeister Andreas Starke, 3. Bürgermeister Wolfgang Metzner, Klaus Stieringer. Foto Stadt Bamberg

Kranzniederlegung in Erinnerung an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 75 Jahren

Im stillen Gedenken haben am Vormittag Oberbürgermeister Andreas Starke, 2. Bürgermeister Jonas Glüsenkamp und 3. Bürgermeister Wolfgang Metzner im Namen der Stadt Bamberg sowie Fraktionsvorsitzender Klaus Stieringer für die SPD-Fraktion des Stadtrates an das Ende des Zweiten Weltkrieges heute vor 75 Jahren erinnert. Anders als in den Vorjahren war eine öffentliche Gedenkstunde mit Programm aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Weiterlesen