Streit zwischen Auto- und Fahrradfahrer

Ladendiebstahl

BAMBERG. Am Dienstag gegen 17.20 Uhr hat ein etwa 27-jähriger Mann mit schwarzen, glatten, kurzen Haaren, einem Vollbart und von hagerer Gestalt in einem Drogeriegeschäft in der Bamberger Innenstadt eine Flasche Parfum für knapp 130 Euro gestohlen. Der Langfinger flüchtete in unbekannte Richtung und konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung nicht mehr aufgespürt werden.

42-Jähriger rastet im Krankenhaus aus

BAMBERG. Am Dienstagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen, weil sich dort ein 42-jähriger Mann ungebührlich verhalten hatte. Beim Eintreffen der Polizeistreife stellte sich heraus, dass der Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand und zwei Krankenhausbedienstete beleidigte. Zudem schlug er noch gegen einen Angestellten und beschädigte ein Patientenbett. Gegenüber den Beamten zeigte sich 42-Jährige ebenfalls aggressiv und beleidigte auch diese. Während der Durchsuchung wurde ein Nothammer gefunden, den er vermutlich aus einem öffentlichen Verkehrsmittel gestohlen hatte. Der Mann muss sich wegen Körperverletzung, Beleidigung, Diebstahl und Sachbeschädigung verantworten.

Streit zwischen Auto- und Fahrradfahrer

BAMBERG. Am Spätnachmittag des Dienstags wurde die Polizei in die Brennerstraße gerufen, weil sich dort zwei Männer in die Haare bekommen hatten. Wie sich herausstellte, parkte dort ein 40-jähriger Autofahrer am rechten Fahrbahnrand und hatte nicht geblinkt. Ein 26-Jähriger musste daraufhin sein Fahrzeug stark abbremsen und stellte den Übeltäter zur Rede. Dieser schubste dann den 26-Jährigen, der wiederum seinem Gegenüber einen Faustschlag ins Gesicht verpasste. Dadurch zog sich der andere Autofahrer eine aufgeplatzte Lippe zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

35-Jähriger hatte Rauschgift und ein gestohlenes Fahrrad dabei

BAMBERG. In der Zollnerstraße kontrollierte eine Polizeistreife am Mittwochfrüh kurz vor 1 Uhr einen Radfahrer, weil er ohne Licht unterwegs war. Während der Durchsuchung des Mannes tauchten in einer Hosentasche eine geringe Menge Rauschgift auf. Zudem war das Fahrrad Anfang April in Bamberg als gestohlen gemeldet worden, weshalb es von der Polizei sichergestellt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.