27 bestätigte Corona-Infektionen

Landratsamt Bamberg

Die Zahl der Corona-Infektionen in Stadt und Landkreis Bamberg hat sich von 19 (Dienstag) auf 27 (Mittwoch, 15 Uhr) erhöht. Das teilt die Gesundheitsbehörde für Stadt und Landkreis Bamberg mit. Elf Betroffene kommen aus der Stadt, 16 aus dem Landkreis Bamberg.

3 Gedanken zu „27 bestätigte Corona-Infektionen

  1. Schwierige Zeiten. War mit dem Hund unterwegs und alleine im Wald. Danach habe ich wieder Fotos gemacht, alleine auf dem Eis und bin dabei einige Kilometer darauf gelaufen. Hatte ne Flasche Schlenkerla dabei und auch davon einige Fotos gemacht, z.B. Bamberger Bier eiskalt. Wird jetzt in Bamberg gesungen?

  2. Schon da die Ausgangsbeschränkung in Bayern. Ja, auf die einfache Logik Atemschutzmasken kostenlos zu verteilen, darauf kommen doch unsere Politiker nicht!

    „So mancher denkt jetzt geht die Welt zugrund, das wär ja fürchterlich was macht denn dann der Hund“!

    Bleibt‘s gesund dann braucht‘s kein Doktor!

  3. Wie lange wollen wir noch ohne Nasen-Mundschutz rumlaufen und Busfahren?

    Selbst wenn das nur 50% der Infektionen verhindern würde wäre es eine riesige Verbesserung.

    Ansonsten können wir uns schon mal auf ein Ausgangsverbot freuen.

Schreibe einen Kommentar zu Schwermer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.