Christoph Meckel: Ein unbekannter Mensch

Rosemarie Raith-Billich

Nachruf zum Tod des Poeten, Zeichners und Malers Christoph Meckel

„Ein unbekannter Mensch“ ist der Titel des sogenannten „Berichts“ von der Freundschaft Meckels mit seinem Nachbarn Mathieu, einem Bauern in der Region der Drôme, im Süden Frankreichs, wo Meckel während vieler Monate im Jahr lebte und arbeitete. Er nennt es „Bericht“, es ist somit keine Erzählung, kein Roman, sondern in Stil und Rhythmus ein poetischer Bericht.

Weiterlesen

Betrunkener Fahrzeugführer versucht sich der Kontrolle zu entziehen

Ladendiebstähle

Bamberg. Innerhalb kürzester Zeit nahmen Beamte der Polizeiinspektion Bamberg Stadt und Land, am 1.2.2020, gegen 14.45 Uhr drei Ladendiebe in der Bamberger Innenstadt fest. Während zwei der Diebe in verschiedenen Geschäften Waren im Wert von ca. 130,- Euro entwendet und hierbei von den Ladendetektiven beobachtet werden konnten, konnte dem Dritten, welcher an diesem Tag nur Begleiter war, der Diebstahl einer Jacke nachgewiesen werden, welchen er im Dezember 2019 begangen hatte. Die Taten wurden zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen