Rückbau und Altlastensanierung in der Lagarde

Stadt Bamberg

Baumfällungen lt. Stadtverwaltung notwendig – wertvolle Bäume werden erhalten

Bild: Stadt Bamberg

Im Zuge der ab Mitte Januar 2020 wieder aufgenommenen Rückbau- und Entsiegelungsarbeiten, in der ehemaligen Lagarde-Kaserne, müssen insbesondere im nordöstlichen Bereich des Areals mehrere Bäume gefällt werden. Das betreffende Gebiet wurde bis in die 1930er Jahre noch landwirtschaftlich genutzt, erfuhr aber im Zuge der Erweiterung der Kaserne eine Randbebauung und nahezu flächige Versiegelung im Inneren mit meist kleinflächiger Begrünung an den Rändern.

Weiterlesen