Stadt Bamberg und BUND Naturschutz verständigen sich auf Naturschutzgebiet am Sonderlandeplatz

Foto: Stadt Bamberg
Stadt Bamberg

In einem Gespräch im Rathaus haben sich Vertreter von BUND Naturschutz und die Stadtspitze auf die Ausweisung eines Naturschutzgebietes am Sonderlandeplatz verständigt. Oberbürgermeister Andreas Starke machte dazu einen konkreten Vorschlag, „um Ökologie und Ökonomie miteinander zu verbinden“. Anlass war ein Bürgerantrag, der die Ausweisung eines Naturschutzgebietes zum Gegenstand hat. Der nächste Schritt soll eine Empfehlung des Stadtrats an die Regierung von Oberfranken sein, um das Verfahren in Gang zu setzen.

Weiterlesen