Drogendelikte

Diebstahlsdelikte

Bamberg. Eine kurz abgestellte Reisetasche wurde in der Lobenhofferstraße gestohlen. Der Koffer im Wert von 300,- Euro wurde am Donnerstag, gegen 14 Uhr, entwendet.

Sachbeschädigungen

  • Bamberg. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde am Mittleren Kaulberg ein geparkter VW Golf beschädigt. Ein Unbekannter trat gegen den Beifahrerspiegel. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100,- Euro.
  • Bamberg. Ein Firmenschild wurde in der Heiliggrabstraße von der Wand gerissen. Der Schaden wurde vom Eigentümer mit 300,- Euro angegeben.
  • Bamberg. Massiven Schaden verursachten Vandalen in der Schweinfurter Straße. Dort wurde eine Haustür beschädigt, der Schaden wird auf 1000,- Euro geschätzt. Die Sachbeschädigung ereignete sich am Samstag, gegen 1 Uhr.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Am Börstig wurde am Mittwoch ein Pkw angefahren. Ein Unbekannter fuhr gegen die linke Fahrzeugseite eines abgestellten VW Passat und verursachte so Schaden von 5000,- Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle.
  • Ein weiteres Auto wurde in der Luitpoldstraße angefahren. Auch hier machte sich der Verursacher aus dem Staub, er hatte einen Audi angefahren.

Drogendelikte

  • Bamberg. Eine geringe Menge Cannabis wurde am Freitag, gegen 23.30 Uhr, bei einem 19-Jährigen aufgefunden. Der junge Mann war im Bereich der Promenadestraße kontrolliert worden.
  • Wenig später, um 23.40 Uhr, wurde am Maximiliansplatz bei einem 17-Jährigen ebenfalls Cannabis gefunden. Der Jugendliche wurde seinem Vater übergeben.
  • Bamberg. In Schlangenlinien fuhr am Samstag, gegen 3 Uhr, ein Radfahrer am Schönleinsplatz. Die kontrollierenden Polizeibeamten stellten bei dem 19-Jährigen Alkoholgeruch fest, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,84 Promille. Der 19-Jährige mußte sich einer Blutentnahme unterziehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.