Qualitätssiegel für die VHS Bamberg Stadt

EFQM-Zertifikat bestätigt höchste Ansprüche der kommunalen Bildungseinrichtung

VHS-Leiterin Dr. Anna Scherbaum (4.v.r.) und ihr Team präsentieren Bürgermeister Dr. Christian Lange (Mitte) stolz das EFQM-Zertifikat. Foto: Stadtarchiv Bamberg / Sonja Seufferth

Freude bei der Stadt Bamberg: Die Volkshochschule als kommunales Bildungs- und Kulturzentrum ist nicht nur erfolgreich zertifiziert worden, sondern sie hat sogar das EFQM-Qualitätssiegel mit zwei Sternen erworben. Bürgermeister und Bildungsreferent Dr. Christian Lange gratulierte VHS-Leiterin Dr. Anna Scherbaum und dem gesamten Team zum erfolgreichen Abschluss des zweijährigen Prozesses zur Qualitätsprüfung.

Weiterlesen

Vor vollendete Tatsachen gestellt – Illegale Waldrodung und Asphaltdeponie bei Ehrl

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Bayerischen Landtag

Das Landratsamt spricht von mehr als 500 Quadratmetern gerodeter Fläche. Die Grünen vor Ort gehen davon aus, dass die Fläche zehnmal so groß ist. Grüne Landtagsabgeordnete Ursula Sowa fordert den konsequenten Rückbau der illegalen Asphaltdeponie und eine gerechte Bestrafung.

Illegale Asphaltdeponie bei Ehrl
Weiterlesen

Radfahrer fuhr gegen Lichtzeichenmast

Langfinger schnell von der Polizei ermittelt

BAMBERG. Am Mittwochvormittag wurde die Bamberger Polizei über einen Gelddiebstahl im Bamberger Klinikum informiert. Ein bis dahin noch Unbekannter griff in die Geldbörse einer Angestellten und entwendete daraus einen zweistelligen Bargeldbetrag. Während der Ermittlungen vor Ort konnte dann letztendlich ein 25-jähriger Mann ermittelt werden, der für den Diebstahl verantwortlich war. Dieser räumte die Tat ein und entschuldigte sich sogleich bei der Geschädigten; auch wurde das gestohlene Geld wieder an die Frau ausgehändigt.

Weiterlesen