Joint gefunden

Diebstahlsdelikte

  • BAMBERG. Ein hochwertiges Fahrrad im Wert von 1600,- Euro wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag im Paul-Keller-Ring entwendet. Das mit einem Schloß versperrte Mountainbike der Marke Commencal wurde zwischen 23.55 Uhr und 7.30 Uhr von einem Unbekannten gestohlen.
  • Bamberg. Das vordere Kennzeichen BA-IS 1001 wurde am Freitagnachmittag in der Pödeldorfer Straße entwendet. Es war an einem VW Golf angebracht gewesen.
  • Bamberg. Mehrere Badende wurden am Samstag, gegen 18.30 Uhr, im Bereich Bughof bestohlen. Die Geschädigten hatten persönliche Wertgegenstände unbeaufsichtigt liegen lassen, dies nutzte ein Unbekannter zum Diebstahl. Der Schaden wird von den insgesamt drei Geschädigten mit über 1000,- Euro angegeben.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Ein in der Fischerei abgestellter BMW wurde in der vergangenen Wochen angefahren. Ein Unbekannter fuhr gegen die vordere rechte Fahrzeugseite und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Schaden wird mit ca. 600,- Euro angegeben.
  • Eine weitere Unfallflucht wurde aus der Moosstraße angezeigt. Hier wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein geparkter Anhänger angefahren. Der Halter gibt eine Schadenssumme von 300,- Euro an.
  • Zu guter Letzt wurde noch ein Garagentor im Kaspar-Zeuß-Weg beschädigt. Hier wurde ein Schaden 500,- Euro durch den geflüchteten Unfallfahrer hinterlassen. Die Unfallflucht ereignete sich ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag.

Joint gefunden

BAMBERG. Bei einer Personenkontrolle am Sonntag, gegen 00.30 Uhr, im Bereich der Sandstraße wurde bei einem 28-Jährigen ein Joint gefunden. Das Rauschgift wurde sichergestellt, der Bamberger wird angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.