Autofahrer standen unter Alkoholeinfluss

Glastisch zerbrochen

BAMBERG. In der Zeit von Donnerstag 13.6.2019, 22 Uhr bis Freitag 14.6.2019, 9 Uhr haben Unbekannte die Glasplatte eines Gartentisches in einem Garten im Bamberger Osten zerstört. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Ladendiebstahl

BAMBERG. Am Freitagmorgen wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt im Stadtgebiet gerufen. Der 38-jährige Täter hatte versucht eine Flasche Branntwein zu entwenden. Dabei ist er jedoch durch eine Angestellte erwischt worden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

Verkehrsunfallflucht

BAMBERG. Am Freitagnachmittag versuchte ein Pkw-Fahrer an der Kreuzung der Hallstadter Straße, Dürrseestraße noch schnell in der Kreuzung nach links abzubiegen. Dabei war der Querverkehr jedoch durch Grünlicht bereits freigegeben worden. Die nachfolgenden Fahrzeuge mussten deshalb stark bremsen. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall bei dem ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro entstand und eine 10-jährige Mitfahrerin verletzt wurde.

Den flüchtigen Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht und den Auffahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Autofahrer standen unter Alkoholeinfluss

BAMBERG. Während Verkehrskontrollen durch uniformierte Streifen in der Freitagnacht in Bamberg konnten bei einem 22-Jährigen und einem 33-Jährigem Alkoholgeruch festgestellt werden. Die beiden Männer stehen im Verdacht sich erheblich alkoholisiert hinter ihr Steuer begeben zu haben. Deshalb mussten sie sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizei unterbunden. Beide Autofahrer erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Rollerfahrer stand unter Drogeneinfluss

BAMBERG. Ebenfalls im Rahmen von Verkehrskontrollen in der Freitagnacht fielen bei einem 21-jährigen Rollerfahrer drogentypische Ausfallerscheinungen auf. Der junge Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwarten eine Geldbuße, Punkte sowie ein Fahrverbot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.