Dreister „Einkauf“ in Tankstelle

Dreister „Einkauf“ in Tankstelle

BAMBERG. Am Sonntag um 20.20 Uhr ging ein unbekannter Mann in einer Tankstelle im Bamberger Nordosten auf dreiste Art „einkaufen“. Er nahm zwei Dosen Alkohol und ging zur Kasse, wo er Geld vorzeigte. Nachdem er sich noch drei Schachteln Zigaretten geben ließ, steckte er das Geld wieder ein und rannte davon, ohne die Waren im Wert von knapp 17 Euro zu bezahlen. Laut Angaben der Kassiererin war der Mann bereits am Nachmittag in der Tankstelle gewesen und hatte nachgefragt, ob es in Ordnung wäre, wenn er Bier und Zigaretten nimmt und geht. Nachdem dies verneint wurde, hatte er hier die Tankstelle unverrichteter Dinge wieder verlassen.

Weiterlesen

Hans Martin Gräbner: „Ring“-Einführung – Teil II

Hans Martin Gräbner setzt am 4. Februar um 19 Uhr in der Kreismusikschule Bamberg den zweiten und letzten Teil seiner „Ring“-Einführung fort.

Hans Martin Gräbner Foto: Dunja Braun

Nachdem der Pianist, Komponist und Dirigent im September mit „Siegfried“ und „Götterdämmerung“ begonnen hat, nimmt Hans Martin Gräbner sich diesmal die ersten beiden Teile der Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ vor.

Weiterlesen

Heckscheibe eingeschlagen

Heckscheibe eingeschlagen

BAMBERG. Im Zeitraum vom 22.1.2019, 13 Uhr bis 26.1.2019, 11 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die Heckscheibe eines Fahrzeuges ein, welches in einer Tiefgarage in der Starkenfeldstraße geparkt abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Zeugen, die Hinweise geben können, mögen sich bei der Polizei Bamberg – Stadt melden.

Weiterlesen