Japanischer Staudenknöterich breitet sich auch an der Regnitz aus

Redaktion
Staudenknöterich

Staudenknöterich. Foto: Frieda Klenk

Zunächst denkt man, was für ein interessantes Gewächs, sieht man ihn so an der Regnitz stehen, am Leinritt, auf der Höhe gegenüber der Hainwiese. Große saftige Blätter auf langen Stengeln. Also Bambus ist es schon mal nicht. Die Stängel stehen dicht und meist bedeckt das Kraut ganze Flächen mit mehreren Quadratmetern, an der Regnitz über einige Meter und hinunter bis ans Wasser. Weiterlesen