Kraftfahrer ohne Schein unterwegs

Radfahrer unter Alkoholeinfluss

BAMBERG. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle eines 28jährigen Radfahrers am Samstagmorgen wurde festgestellt, dass dieser alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von rund 2,4 Promille, es folgte eine Blutentnahme. Den Radfahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kraftfahrer ohne Schein unterwegs

BAMBERG. Um 17.45 Uhr wurde in Bamberg ein 55jähriger in der Luitpoldstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte er keinen Führerschein für sein Kleinkraftrad vorweisen. Ermittlungen ergaben dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrererlaubnis ist. Im weiteren Verlauf kontrollierten Polizeibeamte der PI Bamberg Stadt am Freitag gegen ca. 23.45 Uhr einen 22jährigen Mann mit seinem Pkw. Dabei wurde ebenfalls festgestellt, dass er die erforderliche Fahrerlaubnis nicht besitzt. Die Männer werden wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt.

Unbekannter schlägt zu

BAMBERG. Ein bislang unbekannter Täter hat späten Nachmittag des Freitag gegen ein Gebäude Am Kranen uriniert. Dies wollte ein 31jähriger verhindern, indem er den Unbekannten darauf ansprach. Dieser fühlte sich dadurch provoziert und schlug einmal nach dem Geschädigten. Der wurde leicht verletzt. Der Unbekannte entfernte sich vor Eintreffen der Polizei und muss aber nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung und „Wildpinkeln“ rechnen. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Bamberg Stadt entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.