Zwei erheblich Betrunkene

Versuch Altpapiertonne anzuzünden

Bamberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Breslaustraße versucht, eine Altpapiertonne anzuzünden. Ein Unbekannter hatte in der Tonne befindliches Altpapier angezündet, glücklicherweise erlosch dies aber wieder. Ein Schaden entstand daher nicht.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Am Samstag, zwischen 11 Uhr und 13 Uhr, wurde ein am Laubanger geparkter VW Polo angefahren. Der Verursacher, er hatte 500,- Euro Sachschaden verursacht, flüchtete von der Unfallstelle.
  • Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in der Tiefgarage Geyerswörth. Hier wurde ein abgestellter Ford Fiesta angefahren. Trotz Schaden in Höhe von 3000,- Euro fuhr auch hier der Verursacher davon.

Zwei erheblich Betrunkene

Bamberg. Zwei erheblich Betrunkene verschafften sich am Samstag, gegen 21.30 Uhr, unbefugt Zutritt zu einer Veranstaltung in der Forchheimer Straße. Wegen ihrer Alkoholisierung war ihnen der Zutritt verwehrt worden, dem Hausverbot kamen die beiden aber nicht nach. Letztendlich wurde die Polizei gerufen, die beiden Männer wurden in Gewahrsam genommen, sie werden wegen Hausfriedensbruch angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.