Nach Trennung ausgeflippt

LED-Lampen weg

BAMBERG. Aus dem Gartenteich eines Anwesens Am Steinberg im Stadtteil Gaustadt wurde zwischen dem 4. und 8. August diesen Jahres sieben dort montierte LED-Lampen im Wert von 50 Euro gestohlen.

Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210.

Betrunkener Radler stürzt kopfüber

BAMBERG. Vermutlich aufgrund seines Alkoholgenusses stürzte am Sonntagfrüh ein 36-jähriger Radler am Adenauer-Ufer kopfüber über den Lenker seines Fahrrades.

Der junge Mann zog sich durch den Sturz eine Kopfverletzung sowie ein blaues Auge zu, das im Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste. Zudem musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen.

Nach Trennung ausgeflippt

BAMBERG. Am Sonntagabend wurde die Polizei in eine Wohnung im Bamberger Osten gerufen, weil dort ein 37-jähriger Mann die Wohnung nach der Trennung seiner Freundin nicht verlassen wollte. Der Mann hatte seine Freundin mehrfach beleidigt und sie auch noch bedroht. Beim Eintreffen der Polizei weigerte sich der 37-jährige die Wohnung zu verlassen, beleidigte die Polizeibeamten ebenfalls und sträubte sich gegen die Festnahme. Mit knapp 1,9 Promille Alkohol im Blut wurde der Mann schließlich mit zur Polizei genommen, wo er in einer Ausnüchterungszelle seinen Rausch ausschlafen durfte. Er muss sich nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Bedrohung strafrechtlich verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.