Critical mass in Bamberg

Redaktion
Radfahrer und Radfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Radfahrer. Foto: Erich Weiß

Mit den angenehmeren Temperaturen steigt auch die Teilnehmerzahl bei der monatlichen Radtour durch Bamberg. Letzter Freitag im Monat ist critical mass-Radltour (lies: Critical mass in Bamberg Einmal gemütlich mit dem Rad durch Bamberg fahren): Am 26. Juni starteten mehr als doppelt so viele Radfahrer als beim letzen mal, nämlich ca. 60 – 70 Teilnehmer. Leider hatte zur selben Zeit der VCD, Kreisverband Bamberg zu einer Fahrraddemo auf den Schillerplatz geladen. Bis auf wenige, an einer Hand abzählbaren, entschieden sich die Radfahrer für die Teilnahme bei critical mass.

Meine Schale ist dünn. Foto: Erich Weiß

Meine Schale ist dünn. Foto: Erich Weiß

Die Reaktionen bei den anderen Verkehrsteilnehmern (sowohl Auto-, Radfahrer und Fußgänger) sind durchaus unterschiedlich. Einige sind verwundert bis entgeistert, viele glauben ihren Augen nicht zu trauen und ignorieren den Fahrradpulk geflissentlich, aber ein großer Teil freut sich und winkt und grüßt belustigt.

Radfahrer und Busfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Busfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Busfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Busfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Autofahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Autofahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Motorradfahrer. Foto: Erich Weiß

Radfahrer und Motorradfahrer. Foto: Erich Weiß

Die Redaktion kann dieses Fahrraderlebnis gerne weiterempfehlen.

Die nächsten Termine:
Immer am Rondo, Schönleinsplatz um 18 Uhr
31.07.
28.08.
25.09.
30.10.


Critical mass in Bamberg

Terminhinweis:

Urbane Mobiliät genau betrachtet

2 Gedanken zu „Critical mass in Bamberg

    • Vielen Dank für den Hinweis auf die fehlenden Angaben.
      Immer am Rondo, Schönleinsplatz um 18 Uhr
      Viele Grüße
      Erich Weiß

Schreibe einen Kommentar zu Redaktion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.