Motorradfahrer leicht verletzt

Motorradfahrer leicht verletzt

BAMBERG. In der Kronacher Straße/Kärntenstraße übersah Donnerstagnacht ein Fiat-Fahrer beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde der Kraftradfahrer zu Boden geschleudert und zum Glück nur leicht verletzt. Der entstandene Schaden an den Fahrzeugen wird von der Polizei auf ca. 6000 Euro geschätzt.

 

Unfallfluchten

Zeugen zu den Unfallfluchten werden gebeten, sich bei der Polizei, Tel. 0951/9129-210, zu melden.

  • BAMBERG. Vermutlich mit der Autotür stieß in der Zeit von Mittwochmittag bis Donnerstagmorgen ein Unbekannter in der Laurenzistraße gegen einen geparkten Seat Ibiza. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend.
  • Ca. 800 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch, zwischen 10 Uhr und 20 Uhr, an einem in der Veit-Stoß-Straße geparkten Audi A6, nachdem er gegen dessen Stoßstange stieß und sich anschließend unerlaubt entfernte.
  • Auf dem Parkplatz der Fa. Pilipp in der Nürnberger Straße wurde am Donnerstag, zwischen 10:25 Uhr und 11:50 Uhr ein geparkter VW Tiguan angefahren. Obwohl Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstand, entfernte sich der unbekannte Unfallverursacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.