Einbrecher suchten Wohnungen in Mehrfamilienhaus auf

BAMBERG. Im Lauf des Montages brachen unbekannte Einbrecher zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus in der Kloster-Banz-Straße auf und entwendeten Bargeld.

Die Abwesenheit der Wohnungsinhaber nutzten die Täter in der Zeit von etwa 6 Uhr bis gegen 18 Uhr und verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den beiden Wohnungen. Die Langfinger durchwühlten die Zimmer auf der Suche nach Wertsachen, stahlen einen zweistelligen Bargeldbetrag und entkamen anschließend unerkannt. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel.-Nr. 0951/9129-491 um Zeugenhinweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.